Kurse für Spanischlehrer

Perfektionierungs- und Didaktik-Kurs für Spanischlehrer

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen über die Didaktik im Spanischunterricht zu erweitern, neue Ideen für Aktivitäten in Ihrem Unterricht zu bekommen, Ihre Fragen zu klären und sich mit unserem Lehrerteam auszutauschen.

Ziele des Kurses

  • Sich über die neuesten methodischen Trends zu informieren
  • Die grammatikalischen Aspekte, die den Spanisch-Schülern die meisten Probleme bereiten (ser y estar, por y para, etc.) zu identifizieren und Strategien zu erlernen, diese verständlich zu machen
  • Kulturelle, literarische, historische und aktuelle Aspekte Spaniens und Lateinamerikas näher kennenzulernen
  • Strategien zur Entwicklung von motivierenden Unterrichtseinheiten zu entwickeln
  • Den Einsatz von didaktischen Spielen zur Förderung der Konversation auf Spanisch in den eigenen Unterricht zu integrieren
  • In einer Diskussion am runden Tisch mit Lehrern und anderen Teilnehmern Ideen und Erfahrungen auszutauschen, hinsichtlich der Vielfalt der Aktivitäten im Klassenraum, die aktive Motivation der Schüler, die Lösung von Konfliktsituationen im Unterricht und andere interessante Aspekte die sich ergeben können.

Das Kursprogramm wurde von unserem Lehrerteam unter Berücksichtigung der aktuellen Trends in Methodik und Didaktik des Master-Studiengangs “Spanisch als Fremdsprache” der Universität Sevilla erstellt. Wir passen die Inhalte des Kurses an die Bedürfnisse der Teilnehmer an, die wir mit Hilfe eines Fragebogens, den wir ihnen einen Monat im Voraus zusenden, ermitteln.

Nicht muttersprachliche Lehrer, die kommen, um Gruppen von Studenten zu begleiten, die sich für einen Intensivkurs an unserer Akademie eingeschrieben haben, erhalten wichtige Ermäßigungen auf diesen Kurs, der eine interessante Ergänzung zu ihrer Ausbildung und Unterrichtserfahrung sein kann.

Laden Sie hier das komplette Programm des Perfektionierungskurses für Spanischlehrer herunter.

Eckdaten des Kurses

  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf 6 Personen beschränkt
  • Ein Mindest-Spanischniveau von C1 (Avanzado) oder C2 (Superior) ist erforderlich
  • Der Kurs besteht aus 20 Wochenstunden à 45 Minuten aufgeteilt in zwei 90-minütige Blöcke pro Tag mit einer halbstündigen gemeinsamen Frühstückspause
  • Unterrichtszeit: Montag bis Freitag, von 9:00 bis 12:30 Uhr
  • Zusätzlich zum Unterricht besteht die Möglichkeit, den Unterricht unserer Lehrer zu beobachten und aktiv einige praktische Aktivitäten einzubringen.

Kurstermine

Sommer

  • 1 Woche vom 26. Juli bis 1. August 2020
  • 2 Wochen vom 26. Juli bis 8. August 2020

Herbst

  • 1 Woche vom 11. Oktober bis 17. Oktober 2020
  • 2 Wochen vom 11. Oktober bis 24. Oktober 2020

Kurspreise

1 Woche: 320€

2 Wochen: 465€

Der Kursort

Prado del Rey (etwa 6.000 Einwohner) ist ein lebhafter Ort auf der Route der Weißen Dörfer und liegt etwa 100 km südwestlich von Sevilla am Fuße der Sierra de Cádiz am Rande des Naturparks Sierra de Grazalema. Die Gegend eignet sich besonders für Liebhaber der andalusischen Kultur oder die, die Andalusien und deren maurischen Wurzeln erst entdecken möchten, da die Umgebung sehr authentisch ist und fernab vom Massentourismus liegt.

Prado del Rey hat alles, was man braucht. Supermärkte, verschiedene Geschäfte, unzählige Cafés und Bars mit Sonnenterrassen in der Fußgängerstraße sowie ein Theater, wo regelmäßig Konzerte und Aufführungen stattfinden.

Unterkunft

Gastfamilie

Wenn Sie das Spracherlebnis besonders intensiv gestalten möchte, und über das Spanischsprechen hinaus spanische Kultur und Lebensgewohnheiten sowie das regionaltypische Essen kennenlernen möchte, können Sie in einer Gastfamilie mit Halb- oder Vollpension wohnen.

Wohngemeinschaft

Wenn Sie diese Option wählen sind Sie untergebracht in komplett eingerichteten Apartments gemeinsam mit anderen Kursteilnehmer/innen (nicht nur Lehrer/innen sondern auch Studenten/innen) und verfügt über eine zur Selbstversorgung geeignete Küche, Wohnzimmer und Bad. Sie können wählen zwischen der Unterbringung im Mehrbettzimmer (in der Regel verfügbar) oder im Einzelzimmer (auf Anfrage über das Kontaktformular) Die Unterkunftspreise können Sie unten in der Tabelle einsehen .
Bettwäsche ist in den Apartments vorhanden, und es gibt eine Waschmaschine, Handtücher bringen Sie bitte mit.

Unterkunft

Wochen123456Zusatz-woche
Preise gültig in Verbindung mit einem Sprachkurs, Preise für Begleitpersonen + 20 %.
Gruppenapartment Doppel-/Dreibettzimmer Nebensaison10013517020524027535
Gruppenapartment Doppel-/Dreibettzimmer Hauptsaison (alle Starttermine im August)12516019523026530035
Gruppenapartment Einzelzimmer Nebensaison (auf Anfrage)170275380485590695105
Gruppenapartment Einzelzimmer Hauptsaison (alle Starttermine im August, auf Anfrage)195300405510615720105
Gastfamilie Einzelzimmer mit HP2554456358251.0151.205200
Gastfamilie Einzelzimmer mit VP3055457851.0251.2651.505240
Einzelapartment für 1 bis 2 Personen (Preis pro Apartment)27050070591011251320215
Ferienwohnung für 3 bis 6 Personen (Preis pro Apartment)330650910117012701490220

Freizeitaktivitäten

Das Freizeitangebot ist sehr vielfältig, von kulturellen Ausflügen in die nahen Städte wie Cádiz, Jerez de la Frontera, Sevilla, Ronda, die Route der Weißen Dörfer, Käsemuseum, Salinen aus der Römerzeit, die heute noch betrieben werden, bis hin zu einem breitgefächerten Sport- und Outdoor-Programm, das zum größten Teil in den umliegenden Naturparks stattfindet, die mit einer faszinierenden Landschaft aufwarten. Neben dem Kurs organisieren wir regionaltypische Abendessen, Weinproben, geführte Kulturausflüge in die umliegenden Weißen Dörfer, nach Ronda, ins Höhlendorf Setenil sowie Outdooraktivitäten wie Klettern, Canyoning, Kayak oder Wanderrouten.

Die Kosten für die Kultur- und Abenteueraktivitäten gehen extra. Kostenlose Aktivitäten sind regelmäßige Wanderungen und Spaziergänge in und um Prado del Rey, Diskussionsrunden sowie Filmvorführungen. Zusätzlich geben wir auch gern Informationen über Ausflüge und Aktivitäten, die Ihr auf eigene Faust machen könnt, z.B. die Städte Sevilla, Cádiz oder Jerez erkunden, wo ihr gut und günstig mit dem Bus hinfahren könnt.

Anreise

Zielflughäfen sind für Prado del Rey Jerez, Sevilla und Málaga, Flüge bieten u.a. Condor, Tuifly, Ryanair, und Iberia. Mitunter sind auch gute Angebote bei anderen Fluggesellschaften zu finden (z.B. Swissair, Iberia, Lufthansa…).
Mit der Anmeldebestätigung erhaltet Ihr detailliertere Hinweise zur Anreise.

Anmeldung

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und „Perfektionierungskurs für Spanischlehrer“ als Kursart auswählen.

Bei Eingang der Anmeldung prüfen wir die Verfügbarkeit und bestätigen die Anmeldung umgehend per E-Mail.

Anmeldeformular

Preisliste